Nachtrag 3:

Vermehrt wurden wir gefragt wie oft man unter dem Motto dieser Aktion spenden kann. Die Anzahl der Blutspenden ist nicht begrenzt. Ihr müsst lediglich die Zeitabstände zwischen den Blut- bzw. Plasmaspenden beachten.

Wie lange ihr pausieren müsst könnt ihr hier nachlesen: https://www.blutspendezentren.de/fragen-antworten.html

Bei Fragen richtet euch an das Blutspendezentrum in Duisburg oder schickt eine E-Mail an info@proud-generation.de.

Nachtrag 2:

Ihr könnt jetzt auch Blut und Plasma spenden wenn ihr an dem Covid-19 Virus erkrankt wart und nun genesen seid. Euer Blut enthält spezielle Abwehrstoffe und kann zur Behandlung anderer schwer Erkrankter eingesetzt werden.

Für weitere Infos: https://www.blutspendezentren.de/aktuelle-neuigkeiten/spende-nach-covid-19-erkrankung.html

Nachtrag 1:

Da vermehrt Fragen aufgekommen sind folgen hier weitere Informationen für euch.

1. Kein Personalausweis, keine Blutspende!
2. Die Aktion ist bis auf weiteres zeitlich unbegrenzt. Über ein Ende der Aktion wird gesondert informiert.
3. Die Aktion gilt für alle Spendearten, die in Duisburg angeboten werden. Also auch für Spender von Blutplasma und Thrombozyten.
4. Ihr müsst aktiv nach der Aktion fragen.

UND ZWAR VOR! DEM BLUTSPENDEN, BEI! DER ANMELDUNG.

Die Mitarbeiter vor Ort können euch nur vor den Kopf gucken. Also fragt lieber ein mal zu viel als zu wenig.

Haupttext:

Hallo Zebras,

es ist wieder soweit. Nach dem Lizenzentzug 2013 und dem bitteren Abstieg letzte Saison steht unser geliebter Meidericher Spielverein finanziell erneut mit dem Rücken zur Wand. Uns ist bewusst, dass ein Großteil der Zebras in den letzten sieben Jahren bereits viel Zeit und Geld in unseren MSV gesteckt hat. Daher haben wir uns einen neuen Weg überlegt, den Spielverein zu unterstützen.

Aufgrund der aktuellen Situation rund um das Coronavirus rufen wir alle Zebrafans zur Blutspende auf.

In Deutschland werden täglich rund 15.000 Blutspenden benötigt. Gerade jetzt, in einer der größten Krisen der letzten 70 Jahren, geht die Anzahl der Blutspender kontinuierlich zurück. Zum einen geschieht dies durch den demografischen Wandel. Zum anderen durch das aktuell grassierende Coronavirus.

Warum also nicht beides verbinden? Seine Herzensangelegenheit finanziell unterstützen und gleichzeitig Unfallopfern, Krebspatienten und Menschen, die eine Organtransplantation benötigen, helfen.

Kooperation mit dem BZD Blutspendezentrum Duisburg

Für jede Blutspende erhält der Spender eine Aufwandsentschädigung von 20 Euro. Für jeden geworbenen Blutspender weitere 20 Euro. Sagt bei der Anmeldung einfach den magischen Satz. „Mein Blut für den MSV“. Das Geld geht komplett an den MSV Duisburg 02 Dachverein e.V.

Der Betrag wird vom Blutspendezentrum auf das Konto des Stammvereins des MSV Duisburg überwiesen.

In Absprache mit dem Blutspendezentrum folgen einige Informationen.

Wo wird gespendet?
BZD Blutspendezentrum Duisburg
Königsstraße 53, 47051 Duisburg (Zwischen CityPalais und Averdunk-Centrum)
Mo-Fr: 8-19 Uhr; Sa 8-13 Uhr
Webseite

Wer kann spenden?

  • Gesunde Personen zwischen 18 und 60 Jahren bei Erstspendern bzw. 68 bei Dauerspendern
  • Gewicht mindestens 50 Kilo
  • Kleines Blutbild, Puls, Blutdruck und Körpertemperatur im Normalbereich

Wie läuft die Blutspende ab?

  • Die oben genannten Untersuchungen (Blutbild, Blutdruck, Puls und Körpertemperatur) werden vor Ort durchgeführt. Danach könnt ihr sofort spenden.

Blutspenden in Zeiten des Coronavirus?

  • Ja! Gerade jetzt ist es wichtig die Zufuhr an Blutkonserven aufrecht zu erhalten.

Ich kann kein Blut spenden. Was kann ich stattdessen für den MSV tun?

  • Kauft Online im Zebrashop was das Zeug hält. Da mittlerweile jeder genug Klopapier und Konserven gehamstert hat, könnt ihr euch hier zum Beispiel mit Schals eindecken, falls eure Heizung während der Apokalypse ausfällt ;).
  • Richtet eine Spende direkt an den MSV. Die Bankverbindung findet ihr in der Infografik. Verwendungszweck: Mein Blut für den MSV.
  • Verzichtet darauf, das Geld für bereits gekaufte Eintrittskarten vom MSV zurückzuverlangen.

Zebras: Lasst uns diese einmalige Situation erneut als Zebraherde gemeinsam durchstehen. Schleppt eure Freunde, Verwandte und Arbeitskollegen zum Blutspendezentrum und helft damit nicht nur dem MSV, sondern auch den vielen Menschen, die auf euer Blut angewiesen sind.

In diesem Sinne. Bleibt gesund und gebt euer Blut für den MSV!

PGDU Ultras

Download Grafik: Mein Blut für den MSV!

Dowlnoad Grafik: Mein Blut für den MSV! + Link